Veranstaltungsarchiv

2022

Freitag, 5. Mai 2022

Osman Yaran

"Gut, dass du fragst" 

osan yaran C Robert Maschke© Robert Maschke

 „Gut, dass du fragst!“ heißt das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, inzwischen mehrfach preisgekrönt und „The Next Big Thing unter Deutschlands Comedians“, wie man aus den Reihen seiner Zuschauer hört.
Mit seinem neuen Bühnen-Programm tourt der waschechte Berliner mit türkischen Wurzeln ab sofort durch seine geliebte Republik. Charmant und virtuos erzählt er seine Geschichten aus dem Clash der Kulturen und wundert sich über kleingeistige und großmütige Vorstellungswelten. Mit brillantem Timing und viel Schwung zelebriert Osan seine Show und stolpert dabei hinreißend komisch über die Eigenheiten seiner Familie, seines Umfeldes und natürlich auch über sich selbst.
Deutsche und Türken, unterschiedliche Religionen und Gebräuche, Erlebnisse mit seinem Sohn, seinen Eltern und aus seiner Ehe, sein Alltag in der Hauptstadt Berlin und seine Reisen durch die Lande: Sehen Sie die Welt aus einem anderen, spannenden und gleichzeitig urkomischen Blickwinkel, und doch so nah an der Realität.

„Das Publikum im Saal ehrt den Comedian Osan Yaran mit dem Gerhard-Woyda-Publikumspreis, der verstaubte Vorurteile aus dem Weg kehrt und mit seinen absurden Erlebnissen beim Elternabend im Kindergarten seines Sohnes bis hin zu Nebenjobs an der Supermarktkasse den Nerv des Publikums trifft.“ (Jurybegründung „Stuttgarter Besen“ 2019)


https://osan-yaran.de

Es gilt die  aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg

 

Karten: 25 €, 20 € für Stiftsbundmitglieder, 5 € für Schüler/innen und Studierende
Vorverkauf in der Tourist-Information Ellwangen, Marienstraße 1, Tel.: 07961/84303,
in allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder direkt über reservix.de.

Veranstalter:  Kulturverein Stiftsbund Ellwangen e.V.

 

Freitag, 8. April 2022

Laura und Tobias Goldfarb

"Lass uns Freunde bleiben" 

laura und tobias goldfarb© Johanna Ruebel

 In „Lass uns Freunde bleiben” entdecken Laura und Tobias Goldfarb die Schönheit der Trennung. Von irgendetwas müssen wir uns immer trennen. Von den alten, durchgelatschten Schuhen. Von den unrealistischen Hoffnungen. Von der Aussicht auf eine bessere Welt. Von den Porzellanfigürchen von Tante Erna. Von den Träumen der Jugend. Von der großen Liebe? Wenn wir uns schon trennen müssen, warum nicht mit Stil? Warum nicht mit Humor und Hoffnung? Wir können doch Freunde bleiben! Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Jedem Ende mindestens zwei.

Laura Goldfarb, die im Frühjahr 2020 mit ihrer Schwester im Atelier Kurz auftrat, kommt nun, ganz passend zum Thema, mit ihrem Ehemann auf die Bühne des Spitalhofs. Sie inszeniert auf den großen Bühnen des Landes (Bad Hersfeld, Düsseldorf, Trier, Bad Gandersheim). Als Schauspielerin war sie zuletzt am Deutschen Theater in Berlin zu sehen und tourt jetzt als Kabarettistin rasant, charmant und extravagant durch ganz Deutschland.

www.lauragoldfarb.de

Es gilt die  aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg

 

Karten: 25 €, 20 € für Stiftsbundmitglieder, 5 € für Schüler/innen und Studierende
Vorverkauf in der Tourist-Information Ellwangen, Marienstraße 1, Tel.: 07961/84303,
in allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder direkt über reservix.de.

Veranstalter:  Kulturverein Stiftsbund Ellwangen e.V.

 

Freitag, 1. April 2022

el mago masin

"100 Jahre Liegestuhl"

Martin Kuh Kopie

© Holger Hoseus

 

El Mago Masin hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Um im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft im Liegestuhl mithalten zu können, bleibt nur eins: Er braucht einen Privatsekretär, eine neue Gitarre und jemanden, der seine Pflanze gießt, wenn er auf Tour geht, um sein konziliantes Publikum mit neuen Liedern und konspirativen Erlebnissen zu amüsieren. Obwohl: Seine Zimmerpflanze neben ihm wirkt sattgrün und kräftig. Seit Jahren goss er sie zuverlässig, bis er nun bemerkt, dass er sich um eine Plastikpflanze kümmert.

Eine sehr wichtige Zeitung bezeichnete El Mago Masin einst als Liedermacher mit Peter-Pan-Syndrom. Treffend, denn am Ende findet er ein Igelbaby und backt einen Pustekuchen. Während draußen die Welt immer komplexer wird, wollen wir ein unterschätztes, klappbares Möbelstück feiern, das für Ruhe und Gelassenheit steht. Eine funkelnde Hommage an den Liegestuhl. Denn im Liegestuhl sind wir alle gleich - gleich glücklich.

Raus aus dem Alltag, rein in den kuriosen Kosmos von El Mago Masin!

http://elmagomasin.de

Es gilt die  aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg


Karten gibt es nur im Vorverkauf - keine Abendkasse!
Karten zu 25,- € auf allen Plätzen, 20,- € für Stiftsbundmitglieder, 5.- € für Schüler und Studierende: Tourist-Information Ellwangen, Marienstr. 1, Tel.: 07961/84303, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, in allen Reservix-Vorverkaufstellen oder direkt über Reservix.

Veranstalter:  Kulturverein Stiftsbund Ellwangen e.V.